Betroffenheit

Viel Lärm um nichts?

Mit Sicherheit nicht: Lärm ist jedes Geräusch, das als störend empfunden wird.

Ob ein Geräusch als störend empfunden wird , hängt von vielen Faktoren ab:

1.   vom Geräusch selbst, d.h. von seinen physikalischen Eigenschaften wie Frequenz, Schalldruckpegel usw.,

2.   von der Person, die dem Geräusch ausgesetzt ist, mit ihren Einstellungen zu Schallquelle und Geräusch, ihrem Befinden und ihrer Tätigkeit,

3.   von der Situation, d.h. von Ort und Zeitpunkt des auftretenden Geräusches.

Die empfundene Lärmbelastung kann daher nur mit Befragungen ermittelt werden. Verlässliche Ergebnisse liefern die im Auftrag des Lebensministeriums durchgeführten Mikrozensus-Befragungen der Statistik Austria.

  • Mikrozensus 2015

    Beim Mikrozensus "Umweltbedingungen" der Statistik Austria wird erhoben, in welchem Ausmaß Menschen in ihrem Wohnbereich von Lärm und anderen Umweltauswirkungen beeinträchtigt werden. Der Mikrozensus 2015 wurde von der Statistik Austria im Juli 2017 veröffentlicht.
     

    Erfahren Sie mehr
  • Mikrozensus 2011

    Beim Mikrozensus "Umweltbedingungen" der Statistik Austria wird erhoben, in welchem Ausmaß Menschen in ihrem Wohnbereich von Lärm und anderen Umweltauswirkungen beeinträchtigt werden.
     

    Erfahren Sie mehr
  • Mikrozensus 2007

    Beim Mikrozensus "Umweltbedingungen" der Statistik Austria wird erhoben, in welchem Ausmaß Menschen in ihrem Wohnbereich von Lärm und anderen Umweltauswirkungen beeinträchtigt werden.
     

    Erfahren Sie mehr