Verkehrsaufkommen Autobahnen und Schnellstraßen 2018

Die Meldung der Hauptverkehrsstraßen - Autobahnen und Schnellstraßen - für das Jahr 2018 umfasst Straßen mit einer Länge von insgesamt 2233 km. Die Gesamtlänge hat sich damit im Vergleich zur Meldung 2017 um 25 km erhöht.


Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie übermittelt entsprechend §5 (7) Bundesumgebungslärmschutz-Gesetz die Verkehrsdaten des Straßennetzes, für welches in seiner Zuständigkeit strategische Lärmkarten erstellt werden müssen. Im April 2018 wurden alle Anfang 2018 in Betrieb befindlichen Autobahnen und Schnellstraßen berichtet.

Insgesamt sind in der Zusammenstellung auch Autobahn- und Schnellstraßenabschnitte mit einer Gesamtlänge von rund 6 km enthalten, welche ein Verkehrsaufkommen von weniger als drei Millionen Kraftfahrzeugen pro Kalenderjahr aufweisen.

In der kartographischen Darstellung der Hauptverkehrsstraßen sind die abschnittsbezogenen Verkehrszahlen (JDTV) des Autobahn- und Schnellstraßennetzes farblich abgestuft dargestellt.

Veröffentlicht am 19.04.2018