ÖBB Initiative "Leise Gleise"

Die ÖBB informieren über Maßnahmen und Ziele und geben Einblicke in ihre Projekte und Pläne.

Die Initiative "Leise Gleise" der ÖBB setzt an mehreren Hebeln an: Einerseits bei den Fahrzeugen, andererseits bei der Infrastruktur, wo Maßnahmen zur Reduzierung der Schallemission eingeleitet werden.

 

Im Personenverkehr wird seitens der ÖBB auf die leisen Cityjets gesetzt. Güterwagen werden mit leisen Bremssystemenen ausgestattet. In der Infrastruktur werden rau gewordene Schienen geschliffen und Schallschutzwände errichtet. Für AnrainerInnen werden seitens der ÖBB auch Schallschutzfenster und -türen sowie Schalldämmlüfter gefördert.

Veröffentlicht am 23.09.2020